EuroFuss

Aktuelles/Termine

Gipfel 2007

Routen 2007

Veranstaltungen

Pressemeldungen

Links

Kontakt/Impressum

Downloads

Fotogalerie

Europäische Märsche 2007

Gleiche soziale Rechte für Alle, überall!

Pixelrauschen und Blätterwald

und in den Medien ...

Aktuelle Berichterstattung aus dem neutralen Ausland:

Der Standard aus Österreich: http://derstandard.at/?ressort=gipfel

04.06.2007

dradio.de: Straßenschlachten bei G8-Demo in Rostock
Eine einsatztechnische Dummheit

Polizeipsychologe Sieber verurteilt Rostocker Polizeieinsatz ... weiter ... http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kulturinterview/631797/drucken/

Der Standard - Krawall statt Karneval: Die machen alles kaputt

Die schlagen alles kurz und klein ...  (http://derstandard.at/?id=2904248)

03.06.2007

Im Krawall hört man die Stimmen nicht!

Das Geklirre der Scheiben, das Gebrüll auf den Straßen und der Lärm der Hubschrauber machte eine Kommunikation unmöglich. Stöcke, Steine und Brandsätze treffen Menschen, nicht jedoch das System. Unsere einzige Waffe gegen das System aus Armut und Ausgrenzung ist die globale und weltweite Solidarität.

02.06.2007

Pressemitteilung von attac

http://www.attac.de/aktuell/presse/presse_ausgabe.php?id=728

Spiegel Online: Gewalt in Rostock

Viele Zehntausend Menschen - 80.000 laut Veranstalter, 25.000 laut Polizei - demonstrierten weitestgehend friedlich, bis kurz vor Ende am Rostocker Hafen die Gewaltbereiten zuschlugen: Über 2000 zum Teil Vermummte lieferten sich Straßenschlachten mit den Einsatzkräften. ... weiter ... (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,486296,00.html)

31.05.2007

Pressemitteilung von attac Schweiz: Nein zum Polizeieinsatz in den G8-Sonderzügen:

Die deutsche Polizei hat vor, mit 15 Beamten im Sonderzug Basel-Rostock mitzureisen, ein unnanehmbare Forderung, gegen die wir Druck aufbauen müssen.

PM_attac-Schweiz_Polizeieinsatz_Sonderzug_dt.pdf PM_attac-Schweiz_Polizeieinsatz_Sonderzug_fra.pdf

30.05.2007

Märkische Allgemeine: Unterwegs zu den Mächtigen

Europamarschierer wurden in Jüterbog empfangen und versorgt http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/10941995/61939/ oder hier als PDF ma_jueterbog.pdf.

29. Mai 2007

Leverkusener Anzeiger:

Paris - Heiligendamm mit Zwischenstopp im Bayerwerk

26. Mai 2007

Basler Zeitung Online: Friedliche Demonstration gegen G8-Gipfel in Basel

http://www.baz.ch/news/index.cfm?ObjectID=C8CF788B-1422-0CEF-700F781893756B68 oder hier als PDF: baz-ch_26-05-07.pdf

Spiegel Online: Staatliche Überwachungswut entsetzt Datenschützer

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,485031,00.html

Spiegel Online: Polizei verschärft Grenzkontrollen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,485146,00.html

25. Mai 2007

Deutschlandfunk: EUROPA HEUTE · 09:10 Uhr

Von Paris nach Heiligendamm

Protestmarsch zum Weltwirtschaftsgipfel

Französische Globalisierungskritiker haben sich zu einem Protestmarsch auf den Weg gemacht, um zum G8-Gipfel Anfang Juni in Mecklenburg-Vorpommern anzukommen. Ihr Anliegen: eine gerechtere Welt. Suzanne Krause berichtet. Arras, Nordfrankreich, ein Etappenziel des Westmarschs: Wer Misere sät, wird Wut ernten, skandieren die Teilnehmer beim Einzug in die Stadt. An ihrer Seite: lokale Arbeitslosengruppen und Gewerkschafter. Nachmittags empfängt sie Gerard von der CGT, der größten französischen Gewerkschaft, vor seinem Betrieb: Delphi, ein amerikanisches Unternehmen, auf dem Weltmarkt Nummer zwei im Bereich Automobilausrüstung. ... weiter ... (Text und Audiodatei)

24. Mai 2007

Aktionstag gegen Armut, ungeschützte Arbeitsverhältnisse und Erwerbslosigkeit, Pressemiteilung Badische Koordination Euromarsch 2007 PM_OG_29-05-07_Aktionstag_gegen_Armut.pdf

23. Mai 2007

Neue Rheinische Zeitung Online: Euro-Märsche gegen Armut und Existenzunsicherheit durch G8, Samstag Ankunft in Köln ... weiter ... Von Heinz-Peter Fischer

21. Mai 2007

Ein ganzseitiger Bericht über den Start der Euromärsche in Genf: Genf_Le_Courrier.pdf

Aktuelle SoZ Sozialistische Zeitung

Sonderseite zum G8-Gipfel! Nach Rostock - Zu Fuß, mit Bus & Bahn ­ quer durch Europa nach Heiligendamm Europäische Märsche gegen Armut und Existenzunsicherheit. Sonderseite-SOZ-Rostock.pdf

21. Mai 2007

Anti-G8-Demonstration in Basel: Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für Alle! Medienmitteilung zu G8 in der Region Basel: CH_Medienmitteilung_EM_g8_210507.pdf

19. Mai 2007

Antirepressionsdemo vor der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Rund 800 Menschen haben am Samstag vor der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe gegen die Kriminalisierung der G-8-Protestbewegung durch Razzien und Hausdurchsuchungen demonstriert.

Unter dem Motto Jetzt erst recht - Repression und G-8 entgegentreten hatte ein Bündnis aus Parteien, gewerkschaftlichen, antifaschistischen und anderen Organisationen zu der Protestaktion aufgerufen, die einer der Demonstranten auch für ein ironisches Kompliment an Generalbundesanwältin Monika Harms nutzte. Näheres unter: http://www.jungewelt.de/2007/05-21/008.php

11. Mai 2007, Pressemitteilung: Jetzt erst recht!

Hinter der Kriminalisierung der Proteste gegen die G8 verbirgt sich der Unwille der Verantwortlichen in Politik und Verwaltung, sich mit unseren Argumenten auseinanderzusetzen. An die Stelle des Dialogs mit aktiven Teilen der interessierten Bevölkerung tritt die Inszenierung pauschaler Verdächtigungen und die Abstemplung von Straßenprotest als terroristisch. Damit wird dann vor der Öffentlichkeit begründet, weshalb mit der Straße nicht geredet, sondern im Bedarfsfall lieber geprügelt wird.

Das ist völlig unakzeptabel. Die Europäischen Märsche 2007 gegen Armut und Existenzunsicherheit schließen sich deshalb dem Protest gegen die Polizeirazzien im Vorfeld des G8-Gipfels an. Zusammen mit allen anderen Anti-G8-Protestlern werden wir dafür sorgen, dass unsere Mobilisierung jetzt erst recht breit wird und auch all diejenigen erreicht, die bislang zu Hause bleiben wollten.

Bundeskoordination Euromarsch (Europäische Märsche gegen Erwerbslosigkeit, ungeschützte Beschäftigung und Ausgrenzung)

Hier der Text als PDF zum Download: PM_070511.pdf

9. Mai 2007

Im Rahmen der bundesweiten Aktion wurden am 9. Mai 2007 in Hamburg ab 8 Uhr mehrere Wohngemeinschaften, ein Büro im Schauspielhaus und die Rote Flora durchsucht. Dabei wurden zahlreiche Türen und weiteres Inventar zerstört ...

http://www.labournet.de/diskussion/wipo/seattle/g8-07/repression.html

7. Mai 2007

Polizei nimmt über 100 Demonstranten der G8-Fahrradkarawane in Utrecht fest.

http://www.elo-forum.net/aktionen/071-07052007-407.html

100 Teilnehmer einer friedlichen Fahrraddemonstration im Rahmen der Fahrradkarawanen gegen den G8-Gipfel wurden gestern in Utrecht in einer geplanten und gewaltsamen Polizeiaktion festgenommen, weil sie nicht auf dem Fahrradweg gefahren seien.

Hintergrundinformationen zur Radwegbenutzungspflicht

Vielen Menschen leider unbekannt: Die historische Hintergründe (FDF Bericht 218 und die Gefahren durch Radwege (FDF Bericht 173). Schauen und staunen wie der Kreis sich schließt.

FDF: ForschungsDienst Fahrrad des ADFC

4. Februar 2007

Presseerklärung: Europäische Konferenz in Erfurt bereitet Märsche gegen Prekarisierung vor ... PM_Erfurt.pdf

20. und 27. Oktober 2007:

Zwei Online-Artikel zum Thema

Euro-Märsche: Prekarisierte aller Länder vereinigt Euch! von Angela Klein und Neustart für Euro-Märsche von Peter Nowak: Artikel_ND_20-10_u_27-10-06.pdf (beide nd-online)