EuroFuss

Aktuelles/Termine

Gipfel 2007

Routen 2007

Veranstaltungen

Pressemeldungen

Links

Kontakt/Impressum

Downloads

Fotogalerie

Europäische Märsche 2007

Gleiche soziale Rechte für Alle, überall!

Im Juni 2007 trafen sich in Mecklenburg Pommern die G8 - die 8 stärksten kapitalistischen Mächte: USA, Deutschland, Groß Britanien, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Russland. Im Hintergrund agiert die EU. 1975 als G6 initiiert, ist dieses informelle Gremium eines der Speerspitzen des neoliberalen Projektes. Hier werden über die Blöcke (Amerika, EU, Russland, Asien) hinweg gemeinsame Verabredungen getroffen: Zur Währungsstabilität über alles, gegen Arbeitnehmerrechte, Löhne und Sozialstandards, gegen Umweltschutz, für ungehinderten Kapitalfluss. Dagegen hat sich ein breites Bündnis sozialer Bewegungen, kirchlicher Gruppen, UmweltaktivistInnen, attac etc. unter der Losung: Genug für alle! zusammen gefunden, um die Proteste für 2007 zu koordinieren und zu artikulieren.

Medienresonanz & Pressemeldungen ...

04.06.2007

dradio.de: Straßenschlachten bei G8-Demo in Rostock
Eine einsatztechnische Dummheit ... weiter ...

30.05.2007

Märkische Allgemeine:

Unterwegs zu den Mächtigen

Europamarschierer wurden in Jüterbog empfangen und versorgt. ... weiter ...

26. Mai 2007

Basler Zeitung Online

Friedliche Demonstration gegen G8-Gipfel in Basel

... weiter ...

25. Mai 2007

Deutschlandfunk: EUROPA HEUTE, 25.05.2007 · 09:10 Uhr

Von Paris nach Heiligendamm

Protestmarsch zum Weltwirtschaftsgipfel ... weiter ...